Aktuelles Wetter in Allerheiligen im Mühlkreis – Oberösterreich

Dez 6, 2021 - Montag
Leider nichts gefunden!

Das aktuelle Wetter in Allerheiligen im Mühlkreis, AT am Dez 6, 2021 - Montag


Über diesen schönen Ort – Allerheiligen im Mühlkreis

Die Naturparkgemeinde Allerheiligen im Mühlkreis ist eine Gemeinde und ein Wallfahrtsort im Bezirk Perg im unteren Mühlviertel, Oberösterreich mit 1267 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020). Die aktuelle Ausdehnung des Gemeindegebietes erstreckt sich auf die Katastralgemeinden Allerheiligen und Lebing und entstand 1938 durch die Eingemeindung der Gemeinde Lebing.

Der Ort im Gerichtsbezirk Perg liegt sechs Kilometer nördlich der Bezirkshauptstadt Perg, wo sich auch der Sitz des zuständigen Bezirksgerichtes befindet, und 10 km nordöstlich der Donau. Ein Teil des Gemeindegebietes im Naarntal ist Teil des Naturparks Mühlviertel und ausgewiesenes Landschaftsschutzgebiet.

Die frühbarocke Orgel aus dem 17. Jahrhundert in der 1454 erstmals urkundlich erwähnten Wallfahrtskirche Allerheiligen ist eines der ältesten und seltensten Instrumente Österreichs.

Das Kaolinvorkommen in der Ortschaft Kriechbaum ist seit Jahrhunderten bekannt, wurde 1803 erstmals urkundlich belegt und ist das einzige abbauwürdige Vorkommen Österreichs. Der Abbau erfolgt durch die 1922 gegründeten KAMIG – Österreichische Kaolin- und Montanindustrie in Tag- und Untertagbau. Seit 2009 wird vom Verein Kaolinum – Wissensnetzwerk Bergbau die Errichtung eines Bergwerksmuseums und eines Themenparks vorbereitet.

  • Name: Allerheiligen im Mühlkreis
  • Postleitzahl: 4320
  • Bezirk: Politischer Bezirk Perg
  • Long: 14.650600
  • Lat: 48.302200
  • Bundesland: Oberösterreich

Weitere Wetterprognosen in der Nähe von Allerheiligen im Mühlkreis